Einsatzmöglichkeiten der Flugdrohne



coptografx-Drohne beim Testflug
Foto: coptografx

Die Einsatzmöglichkeiten von Flugdrohnen sind praktisch unbegrenzt.

Noch vor wenigen Jahren konnten profess-ionelle Luftaufnahmen nur mit Hilfe von Flugzeugen und Helikoptern realisiert werden.

Oder man kam durch die Verwendung von Kamerakran und Hochstativ schnell an seine "höhentechnischen" Grenzen.

 

Heutige Koptersysteme erreichen Flughöhen von bis zu 3000m; sie lassen sich aber gerade auch für Luftaufnahmen aus geringen Höhen, oder in schwer zugänglichem und schwierigen Gelände, sowie Indoor bestens einsetzen.

Einsatzgebiete:

 

  • Baufortschrittsdokumentation
  • Immobilienaufnahmen aller Art
  • Erstellung von Imagefilmen für Industrie, Tourismus, Gewerbe
  • Luftaufnahmen für Film- & Fernsehproduktionen
  • Sportevents & Großveranstaltungen
  • Hochzeiten & Familienfeiern
  • Natur- & Landschaftsaufnahmen
  • 360º Panorama
  • Inspektion von Solar-, Windkraft-, Hochvolt- & Industrieanlagen
  • Luftaufnahmen für Agrar- & Forstwirtschaft
  • Aufwertung Internetpräsenz
  • Indoorflüge
  • Vermessungsflüge
  • Archäologie
  • Messen & sonstige Veranstaltungen